IFA Berlin 2018

Karo Radio Verein für Telekommunikation
Bericht von der IFA Berlin 04.09.2018

01 DAB-Plus
Die Gespräche mit der ARD und der Arbeitsgemeinschaft DAB-Plus ergaben, dass das
digitale Radio System weiter ausgebaut wird. Zuständig sind die Landesmedienanstalten
der Bundesländer. Die Abstimmung untereinander erfolgt auch über die Arbeitsgemeinschaft der Rundfunkanstalten. Die finanziellen Mittel werden durch die KEF (Kommission
zur Ermittlung des Finanzbedarfs der Rundfunkanstalten zur Verfügung gestellt. Die
Abstrahlung entlang der Autobahnen A1 und A7 wurde angesprochen.
Kommentar der Landesmedienanstalten: Twitterkanal MA
Link zur Programm und Sender-Karte: Programme + Sender

02 Android 9
Google stellte das neue Betriebssystem Android 9 für Smartphones vor.
Der Google Assistent reagiert auf Spracheingaben. Stream ist auch für Smart-Laut-
sprechersysteme (Smart-Speaker) möglich. Über diesen Sprachdienst können Smart-
Home-Geräte ferngesteuert werden. Die grafische Oberfläche von Android unterstützt eine
hohe Auflösung bis maximal 2100 x 1080 Pixeln (FullHD). Diese hohe Auflösung kann auf
Tablets angezeigt werden. Android 9 optimiert die Akku-Steuerung und Helligkeit des
Displays. Die neue Funktion Google Slices gestaltet das Suchen wesentlich effektiver. Wer
nach einem Taxi sucht, erhält als Ausgabe über eine Applikation eine interaktive Karte, die
die Route, Dauer der Fahrt und Kosten anzeigt.

03 Notebook
Auf dem Stand der IT-Messe Computex (Taiwan, Republik China) war das neue Asus-Zen-
Book Pro zu sehen. Ein Mini-Touchscreen als Touchpad für die Steuerung des Maus-
zeigers kann auf Icons für Apps umgeschaltet werden. Dadurch können Programme durch
einen Fingertip gestartet werden.

04 Digital Standard 5G
Die Deutsche Telekom hat auf ihrem Stand den neuen 5G Mobilfunk-Standard der
nächsten Generation vorgestellt. Durch die Nutzung eines höheren Frequenzbereiches
können Datenraten bis 20 Gigabit pro Sekunde erreicht werden. Die Latenzzeiten sind
wesentlich kürzer. Der Standard soll schnelle Video-Darstellung und Interaktion mit
anderen Geräten in Echtzeit unterstützen. Der Stromverbrauch bis 10 Prozent reduziert
werden können. In der Innenstadt von Berlin ist der 5G-Standard als Pilot-Projekt präsent.
Die Rahmenbedingungen für den 5G-Standard hat die Bundesnetzagentur bereits
ausgearbeitet und dem Beirat vorgelegt.

05 Radio-Applikationen
Der Verbund Deutschlandfunk und Deutschlandfunk Nova haben neue Apps für
Smartphones und iPhones veröffentlicht. Die Apps verbinden mit den digitalen Inhalten.
Deutschlandfunk App für Smartphones:
https://play.google.com/store/apps/details?id=de.deutschlandfunk.dlfaudiothek&hl=de
Deutschlandfunk App für iPhones
https://itunes.apple.com/app/id1255398824
ARD Mediathek für Smartphones
https://play.google.com/store/apps/details?id=de.swr.avp.ard
ARD Mediathek für iPhone
https://itunes.apple.com/de/app/ard/id981496660?mt=8

Karo   Radio Verein für Telekommunikation  04.09.2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.